Doppeltop

Dubbele top

Das Doppeltop ist eine Umkehrformation die am Ende eines Aufwärtstrend auftritt. Wie der Name schon sagt, besteht Sie aus 2 Tops (Hochs) die aufeinander folgen.

Der übergeordnete Trend ist zuerst einmal Long. Es bildet sich ein neues Hoch und der Kurs korrigiert darauf. Mit der nächsten Progression schafft es der Kurse jedoch nicht, ein neues Hoch zu bilden, sondern stoppt ungefähr auf dem Level des ersten Hochs.

Das erste Top ist das höchste Hoch des Aufwärtstrend.

Die Korrektur nach dem ersten Hoch beträgt in der Regel ca. 10-20%

Das zweite Hoch bildet sich (im Tageschart) nach ca. 1-3 Monaten und liegt ungefähr auf der Höhe des ersten Hochs.

Mit dem Unterschreiten der Tiefs zwischen den beiden Hochs ist die Formation vollendet und der Trend erst mal gebrochen.

Kursziel: Als (Mindest-) Kursziel wird die Range zwischen Tops und Lows gemessen und nach unten abgetragen.

Follow us on: