DiNapoli Preferred Stochastics

Technische Analyse Indikatoren Trading Strategien

Der DiNapoli Preferred Stochastics wird gemeinsam mit dem DiNapoli MACD gebraucht.

1. Benutzen Sie diese beiden Indikatoren ausschliesslich als Trendindikatoren. Benutzen Sie diese nicht als überkauft oder überverkaufte Signale.

2. Ein Aufwärtstrendsignal erhalten Sie, wenn die rote Linie die blaue nach oben durchkreuzt. Einen Abwärtstrend erhalten Sie, wenn die rote Linie die blaue nach unten schneidet. Die Position der Linien ist dabei nicht so wichtig, wohl aber der Winkel der Kreuzung der Linien. Je näher der Winkel an 90° ist desto stärker ist das Signal.

3. Gehen Sie in den Markt, wenn der DiNapoli Preferred Stochastics und der DiNapoli MACD beide gemeinsam auf einen Trend hinweisen.

4. Schliessen Sie die Position sobald der DiNapoli Preferred Stochastics auf eine Trendumkehr hinweist.

Follow us on: