(2016.06.16) EUR/USD - Short

EUR/USD: Tageschart

Underlying: EUR/USD

Analyse: Das Währungsverhältnis EUR/USD befindet sich nach der starken Abwertung in 2014 seit Anfang 2015 in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Es ist noch nicht geklärt, ob das Paar hier an einer breiten Bodenbildungsformation arbeitet, oder ob diese Phase als Fortsetzungsformation gesehen werden muss, die das Paar weit unter die Parität führen könnte.

Aktuell bietet sich eine Trading-Chance, sollte die ansteigende Unterstützungslinie einer Dreiecksformation nach unten verlassen werden. Entscheidend wäre hier ein Tageschlusskurs unter der Linie.

Trade: Short Sell Market bei Tagesschlusskurs unter Unterstützungslinie

Stop-loss: 1,1300

Kursziel: 1,0520

FX PAIR EUR USD

 

 

Risikohinweis

Diese Trading Tipps sind die persönliche Meinung des Autors. Sie dienen lediglich als Informationen. Diese Analysen dürfen nicht als Anlage- oder Vermögensberatung interpretiert werden. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente benötigt das Hintergrundwissen Ihrer persönlichen Situation, welche der Autor nicht kennt. Dieser Inhalt veraltet und wird nach Veröffentlichung nicht aktualisiert.

Follow us on: