(2016.09.05) GBP/USD - Long

GBP/USD, Tageschart

Underlying: GBP/USD

 

Analyse: Nach dem Brexit-Votum vom 24. Juni kam das Britische Pfund schwer unter die Räder. Seitdem arbeitet das Währungspaar an einer Boden-Formation, deren Range in etwa zwischen 1,29 und 1,34 liegt. Am 15. August bildete das Paar einen Doppelboden, der das Paar für eine bullishe Korrektur unterstützt.

In den letzten 3 Tagen konnte GBP/USD deutlich zulegen und nähert sich jetzt die obere Begrenzung der Range bei 1,34. Die Chancen stehen gut, dass das Paar die Range nach oben verlassen und das Gap des 24. Juni bei 1,3690 schließen könnte.

Trade: buy market zwischen 1,33 und 1,3370

Stop-loss: 1,32

Kursziel: 1,3690

Deutscher Broker für aktive Anleger.