(2016.11.21) GBP/USD - short

GBP/USD, Tageschart

Underlying: GBP/USD 

Analyse: Nach dem Brexit-Votum kam das Britische Pfund schwer unter die Räder. Das Währungspaar GBP/USD rauschte in den Keller und fand erst wenige Pips oberhalb der wichtigen psychologischen Marke von 1,20 Unterstützung.

Nachdem das Pfund in den vergangenen Wochen eine technische Korrektur startete, steht jetzt die Marke von 1,20 wieder zur Disposition. Sollte auch diese fallen, ist mit weiteren Verlusten zu rechnen.

Trade: Sell Market zwischen 1,2350 und 1,2400

Stop-Loss: 1,2440

Kursziel: 1,20

GBP USD

Deutscher Broker für aktive Anleger.