(2017.01.16) GBP/USD - short

GBP/USD, Stundenchart

Underlying: GBP/USD

Analyse: Seit dem Brexit steht das Währungsverhältnis GBP/USD unter Druck. Am Sonntagabend, den 15. Januar, eröffnete GBP/USD mit einem Gap von 170 Pips. Dieses wird aktuell korrigiert.

Wir gehen davon aus, dass der Markt diese Kurslücke schliessen wird. Danach eröffnen wir eine Short-Position mit Ziel 1,20.

Trade: Short Market nach dem Schliessen des Gap bei 1,2174

Stop-Loss: 1,2240

Kursziel: 1,2000

GBP-USD

 

Deutscher Broker für aktive Anleger.