(2017.06.16) GBP/USD - long

GBP/USD, Tageschart

Underlying: GBP/USD

Das Währungsverhältnis GBP/USD kam nach dem Brexit-Ergebnis erheblich unter die Räder. Das Pfund wertete ab bis auf 1,20. Ausgehend von diesem tiefen Level arbeitete das Paar über Monate an einer Bodenbildung, die zwar noch nicht vollständig abgeschlossen ist, trotzdem Trading-Chancen bietet.

Entscheidend ist jetzt ein Schlusskurs über 1,2780. Dieses Level bildet ein wichtiger Widerstand, an dem das Paar seit Tagen knabbert. Wird dieser überwunden dürfte der Weg in Richtung der runden Zahl 1,30 frei sein. Das wäre dann auch unser Kursziel.

Trade: Buy Market bei Schlusskurs über 1,2780

Stop-Loss: 1,2640

Kursziel: 1,30

GBP-USD

Risikohinweis

Diese Trading Tipps sind die persönliche Meinung des Autors. Sie dienen lediglich als Informationen. Diese Analysen dürfen nicht als Anlage- oder Vermögensberatung interpretiert werden. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente benötigt das Hintergrundwissen Ihrer persönlichen Situation, welche der Autor nicht kennt. Dieser Inhalt veraltet und wird nach Veröffentlichung nicht aktualisiert.

Follow us on: