Neuigkeiten NanoTrader

29.10.2015

Neue Zeichenwerkzeuge Andrew’s Picthfork und ABCD Pattern

Im Gegensatz zu allen anderen Zeichenwerkzeugen erfordert Andrew’s Picthfork die Angabe von drei Punkten durch einzelne Mausklicks im Chart. Es handelt sich um ein reines Zeichnwerkzeug (spätere Versionen können ggf. eine Sentimentor-Funktion hinzufügen). Der konstruierte Kanal wird ebenfalls in einem TwinChart unterstützt.

Andrew´s ptichfork


Das ABCD Pattern hebt verschiedene Chart-Muster hervor, die aus vier Punkten bestehen. Es erfordert die Angabe von drei Punkten durch einzelne Mausklicks im Chart. Das ABCD Pattern ist ein reines Zeichenwerkzeug und kann ebenfalls in TwinCharts verwendet werden.

Zum Testen der Plattform finden Sie hier eine gratis Demo.

 

 

25.08.2015

Charting

Der MasterChart verfügt über Buy/Sell Schaltflächen, ein Order-Ticket zu öffnen.

Die über einen Trade angezeigten Informationen wurden neu arrangiert, um die Ergenomie kleiner Chart-Fenster zu optimieren.

Charting NanoTrader

Die neue "Seitenleiste" wird standardmäßig am unteren Rand des Hauptfensters angezeigt: 


 
Sie erlaubt das Öffnen einzelner Seiten, ohne den SeitenManager zu benutzen.

Neuer Anordnen-Modus: "Anordnen als Gitter" ordnet die Chart-Fenster als ein Gitter von gleich großen Fenstern an. 
 

 
Der Anordnen-Modus Gitter wird standardmäßig ausgeführt, wenn die Anordnen-Schaltfläche angeklickt wird. Klicken Sie auf den Pfeil der Anordnen-Schaltfläche, um den vertikalen Anordnen-Modus auszuwählen. Der Anordnen-Modus Gitter wird Designerleisten in Chart-Fenstern automatisch einklappen, wenn die Fenster zu klein werden.
 

SpeedTrader / Order-Ticket

Das Orderpad des SpeedTrader wurde neu gestaltet und verfügt nun über neue Schaltflächen zum Kaufen/Verkaufen zum Marktpreis und zur Positionsverdopplung.

Das Order-Ticket zeigt den Abstand der Folgeaufträge zum erwarteten Einstiegspreis in "Prozent" an.

      
 

Eine neue Schaltfläche "Einstellung..." wurden zu den Taktiken hinzugefügt. Ein Mausklick darauf öffnet die Designerleiste und navigiert darin zur Sektion Taktiken.

 

 Zum Testen der Plattform finden Sie hier eine gratis Demo.

 

 

 

05.03.2015

WHS Store

Im WHS Store können Kunden von WH SelfInvest Erweiterungen der Handelsplattform erwerben oder Zugriff auf die Handelsstrategien bekannter Trader bekommen. Sie können zwischen Einmalzahlung oder monatlichem Abonnement wählen. Der WHS Store unterstützt die Zahlung per PayPal.

Nachdem Sie bezahlt haben, muss die Plattform neu gestartet werden, um das erworbene Produkt zu aktivieren. Verfügbare Aktualisierungen der Produkte im WHS Store werden während des Starts der Plattform automatisch installiert.


 

 Zum Testen der Plattform finden Sie hier eine gratis Demo.

Follow us on: