Neues Video

2021.06.09 - FASTLY

FASTLY AKTIE - WEITERES POTENZIAL WINKT

Nach schweren Kurseinbußen seit Februar hat sich die Fastly-Aktie (wie hier beschrieben) an der Schlüsselunterstützung in Form einer horizontalen Haltemarke und dem Junitief bei 38 bis 36,13 Dollar stabilisiert.


Inzwischen steht das Papier des Anbieters von Cloud Computing-Diensten wieder oberhalb der psychologisch bedeutenden Marke von 50 Dollar. Mit dem Eintauchen in den offenen Chartbereich, der Anfang Mai im Zuge des jüngsten Ausverkaufs entstanden ist, bietet sich kurzfristig noch weiteres Erholungspotenzial.

CHARTTECHNISCHE INDIKATOREN

Diesen Schluss legen auch die charttechnischen Indikatoren nahe: der MACD hat ein positives Schnittmuster erzielt, während der RSI nicht nur seinen Abwärtstrend hinter sich lassen konnte, sondern auch die 50-Punkte-Marke zurückerobert hat.

Die Kursziele auf der Oberseite sind recht einfach zu ermitteln: das Tief vom 5. Mai bei 57,71 Dollar stellt die Abrisskante der Gap dar und fungiert damit auch als Zielpreis für die Erholung. In diesem Bereich sollten Kurzfrist-Händler Gewinnmitnahmen in Erwägung ziehen, insbesondere weil sich in diesem Dunstkreis auch der dynamische Widerstand in Form der Glättung der letzten 50 Tage (57,43 Dollar) befindet.

Die Fastly Aktie im Chart:

Boeing Aktie


Übergeordnet würde sich das Chartbild erst wieder aufhellen, wenn die Fastly-Aktie den Bereich um 58,53/62,73 Dollar überspringt. Auf der Unterseite sollte ein Abgleiten unter 46 Dollar unter allen Umständen verhindert werden, da ansonsten ein Re-Test der jüngsten Verlaufstiefs drohen würde.